Von Naschgarten bis Upcycling: Spannende Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

Unter dem Motto  „Aus Alt mach neu“ findet am Samstag, 4. Mai,  von 14.30 bis 16:30 Uhr eine Upcycling-Bastelaktion für Kinder und Jugendliche  zwischen 8 und 13 Jahren statt. Upcycling ist eine kreative und kostensparende Methode, alten Dingen neues Leben einzuhauchen. Wiederverwerten statt wegwerfen lautet die Devise. Aus alten Zeitschriften, Toilettenpapierrollen und Tetra Paks werden clevere Alltagshelfer und nachhaltig schöne Dekorationen gebastelt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Die Teilnahmegebühr beträgt  8 Euro.

Wer hat Lust auf Erdbeeren, Buschtomaten oder Minipaprika? Einige wenige Restplätze frei sind noch für den Kurs „Naschen erlaubt- Pflanz dir deinen eigenen Naschgarten“ am Samstag, 18. Mai2019, von 14:00 bis 16:00 Uhr Kreislehrgarten Loderbach. Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren erkunden das neue Schwerpunktthema „Naschgarten“ im Kreislehrgarten Loderbach und gestalten unter Anleitung von Kreisfachberaterin Susanne-Flach Wittmann ein eigenes kleines Naschgärtchen für Zuhause. Die Teilnahmegebühr inklusive Materialkosten beträgt 10 Euro.

Dem „Hengerbach und seiner Tierwelt- der Natur auf die Sprünge geholfen – ein Jahr nach der Renaturierung“ widmet sich eine Veranstaltung am Samstag, 22.06. von  14:30 bis 16:30 Uhr. Ausgerüstet mit Sieben, Keschern und Becherlupen erkunden die Kinder im Alter von  8 bis 12 Jahren gemeinsam mit Tina Koschatzky vom Landschaftspflegeverband den Hengerbach bei Pavelsbach. Treffpunkt ist am Parkplatz des TSV Pavelsbach, An der Heide 25 in Pavelsbach.  Bitte Gummistiefel und gegebenenfalls Kleidung zum Wechseln mitbringen, die Teilnahmegebühr beträgt 2 Euro.

Anmeldung und weitere Info für alle Veranstaltungen bei der Geschäftsstelle des HAUSES AM HABSBERG, Telefon 09181/470-311.