Vielfalt entdecken: Geführter Feierabendspaziergang am Wolfsteinberg am 15. Juli ab 18 Uhr

Mit dem Wolfsteinberg hat Neumarkt eine Arche Noah für Flora und Fauna direkt vor der Haustür – dass dies so ist und bleibt, dafür sorgt seit 2003 der Landschaftspflegeverband Neumarkt i.d.OPf.e.V. Durch Entbuschung und Beweidung werden die Kalkmagerrasenhänge freigehalten, sogar bayernweit stark gefährdete Arten wie der Wegerich-Scheckenfalter oder der Kleine Magerrasenperlmuttfalter kommen hier dank der Pflegemaßnahmen inzwischen in stabilen Populationen vor. 


Am Mittwoch, 15. Juli, veranstaltet das HAUS AM HABSBERG, das Umweltbildungs- und Regionalentwicklungszentrum des Landkreises Neumarkt i.d.OPf. einen Feierabendspaziergang am Wolfsteinberg mit Werner Thumann, dem Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbands Neumarkt i.d.OPf. e.V.  Los geht’s um 18 Uhr, Treffpunkt ist am Berghotel Sammüller.


Eine Anmeldung ist erforderlich! Anmeldung und weitere Infos bei der Geschäftsstelle des HAUSES AM HASBERBG unter Telefon 019181/470311. Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro.