Regional gewinnt: Landrat Willibald Gailler zieht die Gewinner der drei Regionalpark-Überraschungskörbe

Die erste Auflage unseres neuen Regionalpark-Magazins HIER ist im Herbst 2020 in einer Auflage von 7000 Stück erschienen und inzwischen nahezu komplett vergriffen. „Das zeigt, dass die Menschen ein großes Interesse an den Geschichten über Menschen, Orte und Produkte unserer Heimat haben“, betont Landrat Willibald Gailler, der aus den rund 250 Einsendungen die drei Gewinner der mit regionalen Produkten gefüllten Überraschungs-körbe zog. Jeweils ein regionaler Präsentkorb geht an Lisa Gärtner aus der Stadt Neumarkt i.d.OPf., Johann jun. Struller aus Freystadt sowie an Sonja Schimmel aus Mühlhausen.

65 Kilometer lang ist die Regionalpark-Radroute, nach der im Rahmen des Regionalpark-Gewinnspiels gefragt wurde. Sie erschließt eine Landschaft, die fast hinter jeder Kurve neue Eindrücke bietet, sowie die vier Regionalpark-Kommunen Neumarkt i.d.OPf., Lauterhofen, Pilsach und Velburg.  „Wir freuen uns, dass das Regionalpark-Magazin so gut bei Einheimischen und Gästen ankommt“, erklärt Werner Thumann, Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbands Neumarkt i.d.OPf. e.V, der zudem die Geschäftsführung des Regionalparks innehat.  „Derzeit arbeiten wir an der zweiten Auflage, die, wenn alles klappt, bis Anfang Juni erscheinen soll“, ergänzt Landschaftspflegeverbandsmitarbeiterin Katja Schumann. Gemeinsam mit Werner Thumann und Grafiker Jan Neve bildet sie das Reaktionsteam des Regionalpark-Magazins „HIER“, das im Rahmen des Projekts „Heimat leben und erleben im Landkreis Neumarkt i.d.OPf“ durch das Programm „Regionale Identität“ des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat gefördert wird.