Mitarbeiter für Landschaftspflege und Umweltbildung (Dipl./Bachelor/Master) gesucht

Der Landschaftspflegeverband Neumarkt i.d.OPf. e.V. ist ein Verein mit Sitz im Landratsamt Neumarkt i.d.OPf. Als Ansprechpartner für den Landkreis, Kommunen, Verbände, Behörden sowie Bürgerinnen und Bürger führen wir Projekte im Naturschutz, in der Landschaftspflege, in der Gewässerentwicklung und Hecken­pflege durch. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt liegt im Management von Ausgleichs- und Ersatz­geldflächen. Für das Umweltbildungszentrum HAUS AM HABSBERG des Landkreises obliegt uns die Leitung. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für Projektmanagement in der Landschaftspflege sowie im Bereich Umweltbildung (Dipl./Bachelor/Master)

 Aufgabenschwerpunkte:

 ·         Vorbereitung, Planung und Organisation von Landschaftspflegemaßnahmen

·         Projektmanagement für das Ersatzgeld-Projekt im Landkreis Neumarkt/OPf.

-        Flächenmanagement (Flächenverwaltung, Organisation von Ankauf, Maßnahmenvorbereitung)

-        Vorbereitung und federführende Betreuung von Maßnahmen zur ökologischen Aufwertung der Flächen

-        verantwortliches Kostencontrolling und Abrechnung

-        Flächenbetreuung in Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde und weiteren Behörden, Kommunen, Flächenbewirtschaftern

·         eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Umweltbildungseinheiten am Umweltbildungszentrum HAUS AM HABSBERG 

Anforderungsprofil:

 

·         abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl./ Bachelor/ Master) einer einschlägigen Fachrichtung (z.B. Landschaftsökologie/Landschaftsplanung, Umwelt- und Naturschutz, Agrarwissenschaften, Biologie, Geografie, Forstwirtschaft)

·         gute Kommunikationsfähigkeiten und Organisations- und Verhandlungsgeschick für die vertrauensvolle und lösungsorientierte Arbeit mit unseren Projektpartnern

·         Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen und zielorientierten Arbeiten mit häufiger Außendiensttätigkeit im Gelände

·         Fähigkeit und Freude an Umweltbildungsarbeit mit Menschen aller Altersstufen (Schulklassen, verschied. Berufsgruppen, Verbände, Senioren etc.)

·         gute EDV-Kenntnisse, bevorzugt auch Erfahrungen mit GIS

·         Führerschein Klasse B

·         Interesse an einer selbständigen, teamorientierten und verantwortungsvollen Arbeit

 

Wir bieten:

 

·         eine Vollzeitstelle (39,5 h wöchentlich)

·         eine Vergütung in Anlehnung an TVÖD (West, Entgeltgruppe E9 oder E10)

 

Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsschluss:

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bis Freitag, den 09. März 2018 senden an den Landschaftspflegeverband Neumarkt i.d.OPf. e.V., Nürnberger Str. 1, 92318 Neumarkt oder per Mail als pdf-Dokument an: lpv(at)landkreis-neumarkt.de

Ansprechpartner: Werner Thumann, Tel. 09181/ 470-337