UNSERE FORTBILDUNGEN

Umweltbildung erleben und zum Erlebnis machen!

Umweltbildung nicht einfach trocken-theoretisch zu vermitteln, sondern praktisch und sinnlich erlebbar zu machen, ist unser Ziel im HAUS AM HABSBERG, dem Umweltbildungs- und Regionalentwicklungszentrums des Landkreises Neumarkt i.d.OPf. Unser Wissen geben wir gerne in Zusammenarbeit mit unseren Partnern an Sie weiter.

 

Jahrestreffen der AG Kinder und Jugend

Fortbildung für Kinder- und JugendgruppenleiterInnen in den Obst- und Gartenbauvereinen

Samstag, 09.02.2019, ab 9.00 Uhr im HAUS AM HABSBERG

Christa Englhard, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege

Mit viel Engagement, Schwung und Kreativität bieten die Leiter und Leiterinnen der Kinder- und Jugendgruppen in den Obst- und Gartenbauvereinen nicht nur ein tolles Programm, sondern leisten mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag zur Bewusstseinsbildung bei Kindern und Jugendlichen. Das Jahresreffen der Arbeitsgemeinschaft Kinder und Jugend im Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neumarkt i.d.OPf. bietet wieder viele kreative Tipps und Anregungen für die Arbeit und stellt die ideale Gelegenheit für einen geselligen Austausch dar.

 

Unterwegs im Grashalmdschungel

LBV-Fortbildung für MitarbeiterInnen in Kindertagesstätten

Mittwoch, 08.05.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr

Julia Lauterbach, Landesbund für Vogelschutz e.V.

35 € inkl. Mittagessen (Vorabüberweisung)

In Kooperation mit dem Landesbund für Vogelschutz bietet das HAUS AM HABSBERG heuer wieder eine ganztägige Fortbildung für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Kindertagesstätten an. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung geht es in die Praxis. Im Mittelpunkt stehen viele praktische Beispiele und Übungen, wie man über Umwelt- und Naturbildung die Kompetenzen der Kinder im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung fördern kann. Dabei dreht sich alles um "Wiese und Insekten".  Unter dem Motto "Unterwegs im Grashalmdschungel" wird der Lebensraum Wiese  erkundet und Naturkunst gemacht. Die Teilnehmer erhalten viele praktische  Anregungen, die gut im praktischen Arbeitsalltag mit den Kindern umzusetzen sind. 

Individuelle Module

Verschiedene individuelle Module bieten wir auch im Rahmen von Multiplikatorenschulungen – beispielsweise für Referendare oder Leiter und Leiterinnen von Kinder- und Jugendgruppen an. Sprechen Sie uns an, gerne stellen wir für Sie ein individuelles Programm zusammen. Die Kosten richten sich nach Dauer, Gruppengröße, Material und Nutzung des Hauses.